Breadcrumbs

News(en)

Vor einigen Tagen ist die Firma

an uns herangetreten und hat uns ein Angebot gemacht, welches wir nicht Ausschlagen konnten.

Gestern ist eine neue Version von Cachebox für Android erschienen.

Es gibt diesmal zwei Versionen zum Download.

  1. ACB_0_4_594.apk mit der Berechtigung Telefonnummern zu wählen. Diese Berechtigung wird dazu verwendet, um einen Telefon-Joker direkt anwählen zu können.
  2. ACB_0_4_594_withOut_Joker.apk ohne die Telefon Berechtigung, dafür aber auch ohne Telefon-Joker Funktionalität.

 

Die Versprochene Version mit API Zugriff, hat heute die Freigabe von Groundspeak erhalten.

Es gibt eine neue Version von WinCachebox mit API Freigabe.

Zur Nutzung der API muss in WinCachebox zuerst ein AccessToken erstellt werden. Dies kann in den Settings mit "Hole API Key von GC" gemacht werden. Dazu muss einmalig der Login von GC.com eingegeben werden. Das AccessToken wird dann in der Config Datei gespeichert und kann immer wieder verwendet werden.

Mit der Nutzung der API sollten jetzt die immer wieder aufgetretenen Login-Probleme bei GC.com endgültig der Vergangenheit angehören.

Aktuell sind erstmal folgende API Funktionen in WinCachebox implementiert:

  • Download der PocketQueries
  • Update des Cache Status: Die Flags Available und Archived können für die gesamte Cache-Liste aktualisiert werden. Damit können jetzt ganz einfach deaktivierte und archivierte Caches herausgefiltert werden.

Da wir jetzt die Freigaben der API für WinCachebox und Cachebox für Android erhalten haben, werden wir auch wieder an der Umsetzung der API in Cachebox für Windows Mobile Arbeiten.